Aufspannwürfel

  • Material: verzugsarmes und dichtes Spezialgusseisen
  • Oberflächen nach DIN 876/III bearbeitet
  • Spannflächen winklig zueinander
  • Unterseite parallel zur Oberfläche gefertigt
  • In der Unterseite zusätzliche Anschlagnuten
  • Mit T-Nuten nach DIN 650 in der Spannfläche
  • Maßgleich gefertigt
  • Individuelles Befestigungskonzept auf Anfrage möglich

Beschreibung

Kestermann fertigt Aufspannwürfel aus sehr dichtem und verzugsarmen Gusseisen, die über zwei Aufspannflächen verfügen.

Die Seiten enthalten in einem Abstand von 100 mm, eingefräste T-Nuten (DIN 650) mit einer Breite von 22 mm. Die äußeren Seiten stehen etwas zurück und die Auflagefläche hat Ausrichtnuten um den Aufspannwürfel zu justieren und dann zu befestigen.

Die letzte Seite des Würfels ist offen und kann so zum Montieren genutzt werden. Die Flächengenauigkeit der Aufspannwürfel ist nach DIN 876 ausgeführt, die Winkelgenauigkeit nach DIN 875. Auf Wunsch liefern wir auch individuelle Nutenausführungen.

Die Argumente

Der Kestermann Aufspannwürfel ist das Ergebnis eines jahreslangen Wunsches, nach einer Aufspannmöglichkeit mit folgenden Argumenten:

  • kurze Beschaffungszeit
  • günstige Anschaffungskosten
  • kann im Investitionsvolumen der NC-Fräse integriert werden
  • direkter Ansprechpartner beim Hersteller
  • individuelle Wünsche auf Anfrage
  • flexible Einsatzgebiete
  • hohe Genauigkeit
  • verschiedenste Aufspannmöglichkeiten
  • gut händelbar
  • sehr gute Stabilität
  • 4x M16 Transportgewinde
  • zu einem Winkel zusammenbaubar
broschuere

Download: Produktbroschüre (pdf, 3,5 mb)